10 kommerzielle Photoshop-Aktionen, die das Geld auch wirklich wert sind

Sind kommerzielle Photoshop-Aktionen ihr Geld wert? Diese Frage können wir leicht mit einem „Es kommt darauf an“ beantworten. Es ist abhängig davon, ob das umgesetzte Ziel häufig verlangt wird und ob die Zeitersparnis nennenswert ist. Wenn etwa auf Knopfdruck hochwertige Karten, dreidimensionale Magazin- und Buchcover sowie wirklich sehenswerte Fotoeffekte entstehen, so sitzt die Handvoll Dollar vielleicht schon etwas lockerer in der Tasche.

Map Creator

Aus dem Dokument einer Karte (praktisch aber aus jeglichem Bildinhalt) erzeugt die Aktion Map Creator geknickte 3D-Ansichten mit verschiedenen Schatteneffekten und Perspektiven. Auch ein Rahmen wird dem Bild spendiert. Noch sehenswerter wird das Ergebnis dank der zahlreichen Grafiken, etwa Pins, Hinweisschilder und Grundlagen für Fotos, die mitgeliefert und dem Kartenmaterial passend zugeordnet werden können. Für diese Aktion verlangt der Anbieter sechs Dollar.

Re-Sizer

Der Re-Sizer verspricht, Fotos ohne Verluste und bis zu 600% zu vergrößern. Normalerweise kommt es schon bei einfachen Vergrößerungen in Photoshop zu dem Effekt, dass Texturen und Konturen zu einem Pixelbrei verschmelzen. Wie die Online-Demos eindrucksvoll zeigen, wird hier der Effekt der Stufenbildung verhindert. Konturen bleiben klarer und verlaufen wie im Ursprungsbild. 10,99 Dollar soll die gewonnene Bildqualität kosten. Eine ausführliche Dokumentation unterstützt bei der Anwendung.

3D Map Generator

Der 3D Map Generator und auch der Nachfolger 3D Map Generator Pro – Easy Routes (jeweils sechs Dollar) vom gleichen Anbieter verwendet eine Form, die auf einer Ebene liegt, als Grundlage für eine Karte. Diese zeigt in einer geneigten Perspektive ein Stück Land mit einer Rasentextur. Die Textur lässt sich leicht verschieben oder austauschen. Weitere Grafiken ermöglichen, ganze Landschaften mit Bäumen, See und kleinen Häusern zu gestalten. In der neuen Version sind auch eingezeichnete Routen möglich.

Vintage Photo

PanosFX ist schon lange als Anbieter von kommerziellen Aktionen bekannt. Hier ist es die Vintage Photo Action, die stellvertretend vorgestellt wird. Aus einem normalen Foto kann schnell eine um 150 Jahre gealterte Aufnahme gezaubert werden. Dabei stehen verschiedene Rahmen und Kanteneffekte zur Verfügung. Wer mag, setzt dem Foto noch mehr zu mit den Erosionseffekten, wie etwa Scratches oder Spots. Diese Aktion kostet 12,90 Euro.

Blueprint Generator

Wer Bildelemente nachzeichnen lassen möchte, der verwendet vielleicht den Blueprint Generator. In einem ersten Schritt wird der typische Hintergrund erstellt, dann können einzelne Formen wie gezeichnet umgesetzt und mit weiteren, vorgefertigten Elementen kombiniert werden. Eine Alternative wäre der Chalkboard Generator. Dabei wird eine Tafel erzeugt, die mit passenden Accessoires wie etwa einem Schwamm oder einer Schwalbe verziert ist. Die Bildelemente werden wie mit Kreide gezeichnet umgesetzt. Beide Aktionen kosten fünf Dollar.

3D Pie Charts Generator

Der 3D Pie Charts Generator könnte bei der Gestaltung von Infografiken behilflich sein. Mit drei verschiedenen Perspektiven und Höhenunterschieden bei den einzelnen Kreissektoren entstehen ansprechende Grafiken. Wer es etwas humorvoller mag, verwendet die weiteren Stile wie etwa Pizza, Holz oder Keks. Der 3D Pie Charts Generator kostet fünf Dollar.

3D Screenizer

Der Webdesigner möchte seine Referenzen möglichst ansprechend vorstellen. Verkleinerte Screenshots wirken da oft etwas langweilig. Mit dem 3D Screenizer wird eine Option angeboten, Screenshots von Webseiten im 3D-Raum perspektivisch zu verschieben und mit Effekten auszustatten. So ist etwa ein Depth of Field-Effekt enthalten, verschiedene Auflösungen und Größen sind möglich. Hier werden vier Dollar verlangt.

Cinematic 3D Actions

Bei den Cinematic 3D Actions für vier Dollar wird ein Text nicht nur um die dritte Dimension erweitert, sondern auch mit Schatten und Texturen ausgestattet. Eine Alternative wäre die 3D Generator Action für fünf Dollar. Auch dabei sind verschiedene Schatteneffekte und Perspektiven möglich.

Paperback Book

Die Paperback Book Action setzt eine Grafik als aufgeschlagenes Buch um. Ein Magazin kann mit der Aktion Magazine 003 leicht simuliert werden. Auch der Image Flow-Effekt passt in diesen Bereich. Diese Aktionen kosten vier bis sechs Dollar.

Film & Special Effects

Das mit acht Dollar teuerste Paket PROActions Bundle – Film & Special Effects vereint über 70 Aktionen mit Film- und Farbeffekten, um Bildmaterial stimmungsvoll umzusetzen. HDR-, Lomo- und Vintage-Effekte gehören natürlich dazu. Die Aktionen von 50 Photo Effects – Curl & Shadows könnten das Ergebnis für fünf Dollar mit verschiedenen Fotosimulationen dank Schatten und abgeknickten Ecken aufwerten.

Fazit: Natürlich können alle Ergebnisse der hier vorgestellten Aktionen von erfahrenen Photoshop-Anwendern auch manuell erreicht werden; niemals jedoch mit dem gleichen, geringen Zeitaufwand. Für den einmaligen Gebrauch sind allerdings selbst die wenigen Dollar zu schade. Das Produkt Photoshop-Aktion muss also stark den jeweils eigenen Geschmack treffen.

(dpe)

Dirk Metzmacher ist der Herausgegeber des Photoshop-Weblogs, sowie Fachjournalist und Photoshop-Profi, dessen Tutorials seit über 12 Jahren Leser von Fachpublikationen wie Galileo Press, DigitalPhoto, Dr.Web, Print24, PSD-Tutorials oder Noupe von den Grundlagen zum Thema Photoshop bis hin zu professionellen Arbeitsweisen begleitet haben. Sein Twitter-Account und seine Facebookseite.

Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] Dr.Web Magazin wurde von mir der Beitrag 10 kommerzielle Photoshop-Aktionen, die das Geld auch wirklich wert sind veröffentlicht. Ich denke, die ein oder andere Aktion ist wirklich das Geld wert (aber schaut […]

trackback

[…] Und der nächste Artikel aus dem DrWeb Magazin, welcher die Photoshop User unter euch bestimmt neugierig macht. Zum Artikel […]

trackback

[…] 10 kommerzielle Photoshop-Aktionen, die das Geld auch wirklich wert sind: Sind kommerzielle Photoshop-Aktionen ihr Geld wert? Diese Frage können wir leicht mit einem „Es kommt darauf an“ beantworten. Es ist abhängig davon, ob das umgesetzte Ziel häufig verlangt wird und ob die Zeitersparnis nennenswert ist. – by Dirk Metzmacher – Tags: webdesign – http://www.drweb.de/magazin/10-kommerzielle-photoshop-aktionen-die-das-geld-auch-wirklich-wert-sind/ […]

wpDiscuz

Mit der Nutzung unseres Angebots erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dadurch geben wir nicht personenbezogene Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Weiternutzung unserer Website (oder das ausdrückliche Klicken auf "Einverstanden") gehen wir davon aus, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Schließen